Ardence RTX V8.0, die Echtzeit-Erweiterung für Windows, ist nun mit Vista Unterstützung verfügbar.


RTX 8.0 unterstützt Windows Vista auf Einzel-Prozessor und Multi-Prozessor Systemen, sowie Windows 2003 SP2.

„OEMs haben zahlreiche Optionen für Ihre Computing-Plattformen und wir sehen, dass es für Ardence sehr wichtig ist, von diesen so viele als möglich zu unterstützen.

Seit der Verfügbarkeit von Vista war es eine klare Priorität für uns, RTX so schnell wie möglich Vista-tauglich zu machen.

RTX 8.0 ergänzt die neuen Fähigkeiten und Funktionen von Vista und macht es zuverlässiger, reaktionsschneller und deterministisch.

Kein anderes Produkt gewährleistet eine bessere Leistungsfähigkeit von Vista. Und RTX ermöglicht es den OEMs, die Vorteile der Multi-Core Architekturen für rechenintensive Applikationen zu nutzen,“ erklärt Stephen Woodard, Vice President von Ardence und Produktverantwortlicher für die Embedded Produkte.

Zusätzlich zur Unterstützung von Windows Vista enthält RTX 8.0 viele neue RT-TCP/IP Erweiterungen und Tools, die es z.B. dem Benutzer ermöglichen die Netzwerkkonfiguration des lokalen Computers anzuzeigen oder die Tabellen für die Adress Translation und für das Netwerk Routing zu ändern. Dabei unterstützt RTX 8.0 den Benutzer auch bei der Netzwerkdiagnose.

Darüber hinaus unterstützt RTX 8.0 jetzt zero-copy Ethernet MAC Treiber und zwei neue Ethernet-Controller (von Intel und von National Semiconductor).

Evaluierungs-Versionen können online angefordert werden über: http://www.ardence.com/embedded/form.aspx?ID=1022

Ardence RTX 8.0 ist in Deutschland ab sofort über die ikon GmbH verfügbar.

ikon GmbH
Benzstrasse 17
89079 Ulm

Kontakt:  Karl Judex
Tel.:       +49 (731) 94661-0
E-Mail:    info@ikon-gmbh.de
Internet: http://www.ikon-gmbh.de


Über ikon

Die ikon GmbH bietet, Software, Hardware, Testlösungen und Dienstleistung mit Fokus auf den Bereich Telekommunikation. Neben Eigenprodukten für DECT, VoIP, ISDN und ATM gehören Protokollstacks, Betriebssysteme und Netzwerkprodukte führender Anbieter zum Portfolio.


Über Ardence

Ardence, eine Citrix Tochter, entwickelt „on-demand“ Software Plattformen. Die Ardence Software-Streaming Plattform erweitert die Agilität der IT durch Übertragung von Betriebs¬systemen und Applikationen auf Anforderung über das Netwerk an Desktop-Computer, Server und andere Geräte. Die marktführende Ardence Embedded OEM Entwicklungsplattform bietet Kontrollmöglichkeiten für Betriebssysteme, die es OEMs ermöglichen die Leistungsfähigkeit und Managebarkeit der Systeme zu verbessern.


Über Citrix

Citrix Systems, Inc. (NASDAQ: CTXS) ist der weltweit führende Anbieter von Infrastruktur zur Applikations¬bereitstellung. Mehr als 180.000 Unternehmen weltweit verlassen sich auf Citrix, um den Anwendern jede Applikation orts- und zeitunabhängig zur Verfügung zu stellen - mit der höchsten Performance, der größten Sicherheit und den niedrigsten Kosten. Zu den Kunden zählen alle Fortune 100 Unternehmen und 98 Prozent der Fortune 500 Unternehmen ebenso wie tausende von kleinen und mittleren Unternehmen. Citrix zählt 6.200 Handels- und Allianz-Partner in über 100 Ländern.

Citrix®, Ardence® und RTX® sind eingetragene Warenzeichen der Citrix Systems, Inc. bzw. einer ihrer Tochtergesellschaften. Alle anderen Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Hersteller.



last update: 15.08.2008

ikon Homepage