IP-DECT System

DECT Ethernet Basisstationen und Interworking Unit


Allgemeines

Das ikon IP-DECT System besteht aus den IP-DECT Basisstationen mit Ethernetanschluss und der IP-DECT Interworking Unit (IWU) zur Ansteuerung der Basisstationen und der zugehörigen Mobilteile. Eine spezielle Verkabelung zwischen Basisstationen und IP-DECT Interworking Unit ist dafür nicht erforderlich. Über die IP-DECT Interworking Unit kann die verfügbare Funktionalität der Mobilteile angesteuert werden, wie z.B. Rufaufbau und -abbau und Realisierung von tastengesteuerten applikationsabhängigen Menüs z.B. für den Abruf eines zentralen Telefonbuchs mit den Mobilteilen oder für den Aufruf spezieller Funktionen bzw. Applikationen auf dem Server per Mobilteil.

Die IP-DECT Interworking Unit verwaltet dabei selbständig die dynamische Zuordnung der Mobilteile zu den angeschlossenen DECT Basisstationen und unterstützt dabei Roaming und Handover für die Mobilteile.

Die IP-DECT Interworking Unit realisiert auch den Übergang in VoIP-Netze. Dazu wird auf Funktionalitäten der ikon VoIP-CAPI zurückgegriffen. Für den Übergang in das ISDN-Netz können in der PC-Server basierten IP-DECT Interworking Unit auch ikon E1-Boards eingesetzt werden.

Mittels SIP-Anbindung kann die IP-DECT Interworking Funktionalität sehr einfach in bestehende Lösungen, wie z.B. PC-basierte TK-Anlagen integriert werden.

IP-DECT Systemkomponenten

IP-DECT Interworking Unit (IWU)

IP-DECT Systemsoftware

(auf Interworking Unit)

Generelle Leistungsmerkmale

IP-DECT Ethernet Basisstation

Lieferbare IP-DECT Systeme

Die IP-DECT Systeme sind Komplettlösungen, die z.B. mit Basisstationen oder zusätzlichen Benutzern erweitert werden können.

ikon Portfolio (Auszug)

VoIP-CAPI
ISDN-CAPI Lösungen
(Einfach- und Mehrfach-PRI für Windows und Linux)
Entwicklungsdienstleistungen

Kurzdarstellung der ikon GmbH

Die ikon GmbH liefert Produkte und Entwicklungen mit Schwerpunkt Kommunikationstechnik. Dabei ist die ikon GmbH seit Ihrer Gründung im Jahr 1988 ein zuverlässiger Partner für kundenspezifische Entwicklungen in der Telekommunikationsbranche.

Zu unserem Produktportfolio gehört auch eine große Auswahl von Protokollstacks und Softwaremodulen für Technologien wie ATM, DECT, ISDN, VoIP, Frame Relay, MPLS, IP-Routing und V5.x.

Markenhinweise

Alle auf diesem Datenblatt aufgeführten Warenzeichen, Produktnamen und Firmennamen sind Eigentum der jeweiligen Hersteller.



last update: 25.10.2007

ikon Homepage